Unsere Art der Mediation und unsere Haltung

 

Die Vorgehensweise in der Mediation

im privaten und im beruflichen Umfeld,

berücksichtigt die Verletzungen der Partner, die sich in Jahren entwickelt hat. Es hat sich vielleicht eine Streitkultur entwickelt, die auf immer den gleichen Themen und Worten basiert. Es ist wie ein Kreislauf, der nicht unterbrochen wird. Wie eine Spirale nach unten.

In meiner Art der Mediation werden Aktionen und Reaktionen bewusst gemacht.Immer steht das Verstehen im Vordergrund der ersten Phase.

Das WARUM, WESHALB, WIESO wird viel verständlicher. Die Beteiligten verstehen ihre eigenen Handlungen und Reaktionen besser und können es vermitteln. 

Viele Probleme entstehen dadurch, dass wir die eigenen Bedürfnisse nicht gut kennen.

Der Ausdruck eines nicht erfüllten Bedürfnis ist eine Emotion wie Wut, Traurigkeit, Ungeduld uvm. Wichtig ist die Erkenntnis, dass nur wie selbst uns unsere Bedürfnisse erfüllen können. 

Wenn wir wissen, welche Bedürfnisse wir haben und wenn wir wissen, wie wir miteinander reden, ohne den anderen zu verletzen, dann haben wir eine gute Basis für eine erfolgreiche Mediation und ein leichteres Leben. 

 

 

 

Auch in der Wirtschaft ist die Mediation bzw. ein Coaching eine Lösung

Z.B. Gespräche zwischen Chef und Mitarbeiter, Mitarbeiter und Mitarbeiter.

Sowohl alltägliche als auch professionell geführte Gespräche verlaufen oft nicht immer optimal, zukunftsweisend und stressfrei.

Missverständnisse können Wortwahl, Interpretation und Beurteilung begünstigen. Verletzungen werden oft nicht angesprochen und werden somit nicht geheilt. "Bausteine" sind die die Methoden und Einstellungen aus z.B. der Gewaltfreien Kommunikation (Marshall Rosenberg), Mediationselementen und unserer lebensfördernden Philosophie der 7 Lebensgesetze, auf die unsere Welt aufgebaut sind. Mediation ist ein geleitetes Gespräch zwischen Menschen, die die Basis ihrer gemeinsamen Kommunikation verloren haben.

 

.

Das MICA-Programm verändert Sie und damit Ihr Umfeld.

Ein Programm zur besseren Zusammenarbeit.

MICA ist ein von uns entwickeltes Programm und unterstützt unsere Arbeitsweise erfolgreich. MICA bezieht sich auf Fragen der zwischenmenschlichen Kommunikation, des Verhaltens und des Verstehens.

 

  • Mores - Wie verhalte ich mich dem anderen gegenüber

  • Intelligentia - Reaktionen verstehen lernen und reagieren 

  • Calliditas - Mut aufbauen, um Konflikte und Konfrontationen zu klären 

  • Auditio - Zuhören lernen

    = ergibt Concentio und das heißt Harmonie.

    .

.Veröffentlichungen von Silka Strauss

 

.Ko-Autorin beiden Büchern von Prof. Dr. O. J. Beck

  • Ein Klinik-Krimi: Wie in einer Deutschen Universitätsklinik ein Professor kaltgestellt wurde oder: Die neun Kröten von Prof. Dr. Oskar Josef Beck mit einem Betrag von Silka Strauss ISBN 978-3-7392-8216-9
  • München und die Neurochirurige Prof. Dr. Oskar Josef Beck ISBN 978-3-86371-215-0

 

 

https://www.10minutes.de/index.php?id=24&tx_tenminutes_portal%5Bexpert%5D=1508

SILKA . S T R A U S S - Familien- und Wirtschafts-Mediatorin BM® und BAFM und Diplomkauffrau (FH)

KOMMUNIKATION, MEDIATION, KONFLIKTINTERVENTION und -LÖSUNG.

 

 

Mediationsraum:

Brienner Straße 44

80333 München

Mobile: 0176 66 66 14 01

Termin nach Absprache

 

Steuernummer: 146/220/80827

.

 

.

 

Formen der Mediation: empatisch, transformal und klassisch

 

Kooperation mit Konsens-Consulting.de München

 

 

 

Dipl.-Kfm. (FH) Silka Strauss ist Expertin bei brainGuide